Weiter zum Inhalt
Stadtentwicklung

Zukunftsfähige Stadt

Die Grünen setzen sich dafür ein:

  • Entwicklung eines Leitbildes für die zukünftige Gestaltung von Oer-Erkenschwick
  • Maßnahmen zur Sicherung der Grundversorgung in der Innenstadt. Erhalt von Einrichtungen der Grundversorgung (Lebenswerte Innenstadt, Einzelhandel, Citymanagement, Leerstandsmanagement)
  • Förderung von Maßnahmen zur Sensibilisierung für Bauvorhaben nach ökologischen Prinzipien (Förderung ökologisch orientierter Bauleitplanung und Bebauung.)
  • Zukunftsorientierte Flächenerschließung. Flächensparende Stadtentwicklung mit Nachverdichtung. Kein weiterer Flächenverbrauch im Außenbereich
  • Entwicklungsprogramm „Märkte“ für Naturprodukte, Förderung von aufwertenden Angebotsflächen (Regionale Märkte, Direktvermarkter, Wochenmärkte, Regionalläden,…)
  • Erhöhung des Anteils von Fair gehandelten Waren und Produkten.
  • Unterstützung und Förderung öffentlicher Einrichtungen (Veranstaltungsräume, Sporteinrichtungen, Freizeiteinrichtungen, Soziale Einrichtungen, Angebot an Dienstleistungen, Büchereien)
  • Attraktivierung und Aufwertung der Innenstadt
  • Aktive Wirtschafts- und Tourismusförderung und Ansiedlung von Unternehmen, die das cittaslow-Bewusstsein unterstützen und umweltfreundliche Produkte und Leitlinien fördern

Die Weichen für die zukünftige Entwicklung zu einer lebenswerten und zukunftsfähigen Stadt müssen jetzt gestellt werden. Veränderungsprozesse nehmen eine lange Zeit in Anspruch. Daher sollten alle Entscheidungen des Rates auf Übereinstimmung mit den Zielen der citta-slow und des Klimaschutzes geprüft werden und mit diesen vereinbar sein. Nur so wird eine langfristig positive und nachhaltige Entwicklung stattfinden können.

Oer-Erkenschwick darf nicht als eine reine Wohn- und Schlafstadt gesehen werden. Wohnen, Arbeiten, sich Wohlfühlen und Erholen – alle Punkte gehören in einer  intakten und gesunden Stadt zusammen und müssen immer gemeinsam gedacht werden. Kurze Wege zur Arbeit und eine qualitativ hochwertige Versorgung vor Ort sind für eine attraktive Stadt ebenso wichtig, wie ein ruhiges Wohnen in einer nachhaltig gestalteten Infrastruktur.

Wir setzen uns dafür ein, dass wir in unserer Stadt attraktive, gut bezahlte, nachhaltige und moderne Arbeitsplätze schaffen, indem wir ein attraktives Umfeld für zukunftsweisende Investitionen gestalten. Hierzu zählt die Willkommenskultur für Unternehmen und Bürger*innen.

Ein verbindliches Leitbild für die zukünftige Gestaltung von Oer-Erkenschwick muss dringend entwickelt werden. Klimaneutralität, Attraktivität, Lebensqualität und nachhaltige Wirtschaft sind die Kernelemente. Eine gute Infrastruktur, Willkommenskultur, ein soziales und freundliches Miteinander, eine attraktive Innenstadt und hervorragende Freizeitmöglichkeiten sind die besten Referenzen für die Stadt und können Bürger und Unternehmer*innen davon überzeugen, sich in und für Oer-Erkenschwick zu engagieren.

Du musst angemeldet sein ,um zu kommentieren.



Valides XHTML & CSS. Realisiert mit Wordpress und dem Blum-O-Matic -Theme von kre8tiv.
35 Datenbankanfragen in 0,540 Sekunden · Anmelden