Weiter zum Inhalt
Wahlprogramm

Oer-Erkenschwick als lebenswerte Cittaslow

Dies  ist kein gewöhnliches 08/15-Wahlprogramm wie Sie es vielleicht schon  zig mal gelesen haben. Wir Oer-Erkenschwicker Grünen stellen Ihnen ein  Konzept vor, das nicht durch leere Versprechen glänzt, sondern  maßgeblich von allen Bürgern gestaltet werden kann und soll:

das Konzept Cittaslow.

Was  verbirgt sich hinter diesem merkwürdig anmutenden Namen? Cittaslow ist  eine internationale Vereinigung, der vor allem kleinere Städte  angehören. Viele kleine Bausteine aus den unterschiedlichsten Bereichen,  miteinander verwoben, ergeben eine lebenswerte Stadt, ein lebenswertes  Oer-Erkenschwick. Nicht von heute auf morgen, aber nachhaltig, qualitativ hochwertig, innovativ, werterhaltend, ressourcenschonend und vielfältig.

Eine Cittaslow, das ist…
“…eine Stadt, in der Menschen leben, die neugierig auf die wieder gefundene Zeit sind, die reich ist an Plätzen, Theatern, Geschäften, Cafés, Restaurants, Orten voller Geist, ursprünglichen Landschaften,  faszinierender Handwerkskunst, wo der Mensch noch das Langsame anerkennt, den Wechsel der Jahreszeiten, die Echtheit der Produkte und die Spontaneität der Bräuche genießt, den Geschmack und die Gesundheit  achtet…” Hört sich langsam an, ist jedoch höchste innovativ und fortschrittlich.

Es gibt zahlreiche Ziele der Cittaslow-Bewegung. Sie spiegeln sich in den einzelnen Bausteinen unseres Wahlprogrammes wider:

Nachhaltige Umweltpolitik

  • Innovative Technologien fördern
  • Schonung der natürlichen Ressourcen
  • Regionalverträgliche Konzepte
  • Steigerung der Energieeffizienz

Charakteristische Stadtstruktur

  • Stadtgeschichte als Entwicklungspotenzial
  • Behutsame Stadterneuerung
  • Nachhaltige Stadtentwicklung

Gastfreundschaft

  • Qualitätsorientierte Gastronomie
  • Pflegen von Städtepartnerschaften
  • Weltoffenheit und Herzlichkeit

Kultur und Traditionen

  • Wahrung von regionalen Besonderheiten
  • Förderung von Veranstaltungen
  • Kulturelle Einrichtungen erhalten

Typische Kulturlandschaft

  • Vielfalt von Flora und Fauna schützen
  • Charakteristische Eigenart bewahren
  • Schönheit der Landschaft aufzeigen

Regionaltypische Produkte

  • Bewahrung traditioneller Herstellung
  • Unterstützung natürlicher Produktionsabläufe
  • Kurze Wege

Regionale Märkte

  • Förderung der Direktvermarktung
  • Veranstalten von Wochenmärkten
  • Schaffung regionaler Wirtschaftskreisläufe

Bewusstseinsbildung

  • Geschmacks- und Sinnesschulung
  • Förderung der regionalen Identität

Uns hat Cittaslow, soeben vom Bundesinstitut für Bau, Stadt- und  Raumforschung empfohlen, überzeugt. Wir hoffen jetzt auf eine große Ansteckung. Entwickeln Sie die Zukunft Ihrer Stadt aktiv mit. Seien Sie sich das wert. Wir freuen uns über Ihre Anregungen.

Die einzelnen Bausteine unseres Wahlprogramms können Sie über die Unterpunkte des Menüs „Wahlprogramm“ aufrufen.

Du musst angemeldet sein ,um zu kommentieren.



Valides XHTML & CSS. Realisiert mit Wordpress und dem Blum-O-Matic -Theme von kre8tiv.
27 Datenbankanfragen in 0,425 Sekunden · Anmelden