Weiter zum Inhalt
2012 & B'90/Grüne & Finanzen & Haushalt & Oer-Erkenschwick & Rat OE & Wirtschaft » Maritimo: Kleine Parteien fordern Aufklärung
05Dez

Maritimo: Kleine Parteien fordern Aufklärung

Stimberg-Zeitung vom 05.12.2012

In einem gemeinsamen Antrag fordern dei Ratsfraktionen der Bürgervereiningung (BOE), der Bündnisgrünen, der Linkspartei, der UWG und der FDP vom Bürgermeister Auskünfte zum Maritimo-Freizeitbad. Die kleinen Parteien wollen im Einzelnen wissen:

  • Wie hoch sind die kalkulierten Kosten für noch nicht erfolgte Reparaturen im maritimo insgesamt?
  • Wie hoch ist derzeit die vertragliche Pacht und wie viel zahlt die Betreibergesellschaft des Maritimo zur Zeit tatsächlich in Euro und Prozent?
  • Wie hoch ist die Gesamtsumme der Pachtminderungen?
  • Wie hoch sind die bisherigen Kosten für Gutachter und Anwälte in diesem Verfahren?

 

Verfasst am 05.12.2012 um 16:57 Uhr von .
Bislang wurde kein Kommentar hinterlassen. Du kannst hier einen Kommtenar schreiben.
Kommentar-Feed des Artikels. Du kannst den Artikel auch auf Twitter oder Facebook posten.


Valides XHTML & CSS. Realisiert mit Wordpress und dem Blum-O-Matic -Theme von kre8tiv.
37 Datenbankanfragen in 0,970 Sekunden · Anmelden