Weiter zum Inhalt
Energie & Kohle & Vest » GRÜNE strahlen Kohlekraftwerk Datteln an
06Mai

GRÜNE strahlen Kohlekraftwerk Datteln an

„Zuviel Kohle macht auch nicht glücklich. Für den Abriss!“

war kilometerweit auf dem Kühlturm des Kohlekraftwerks in Datteln zu lesen. Wir GRÜNEN waren am 4. Mai in Sachen Klimakiller-Kraftwerk in Datteln, dem größten Schwarzbau Deutschlands, aktiv. Am Abend war der gigantische Kühlturm die Projektionsfläche für unsere Kritik an der verfehlten Klima- und Energiepolitik der CDU-FDP-Landesregierung.

Bereits am Nachmittag verzierten wir in Datteln einige Fußwege und Straßen mit dem gleichen Spruch. Vor das Dattelner Rathaus schÜtteten wir Schubkarren mit Kohle unter dem Motto: „Klima ohne Wenn und Aber – Kohle-STOP!“

Wir GRÜNEN setzen nicht wie andere auf Kohle oder Atom, sondern auf erneuerbare Energien, effiziente Energienutzung und Energiesparen. Mit einem Klimaschutzgesetz fÜr NRW wollen wir große Schritte für das Klima erreichen. Allen, die auf Kohle setzen, prognostizieren wir für die NRW-Wahl am 9. Mai: Zuviel Kohle macht auch nicht glücklich!

Video zur Lichtkunst auf dem Kohlekraftwerk Datteln

Verfasst am 06.05.2010 um 23:11 Uhr von .
Bislang wurde kein Kommentar hinterlassen. Du kannst hier einen Kommtenar schreiben.
Kommentar-Feed des Artikels. Du kannst den Artikel auch auf Twitter oder Facebook posten.


Valides XHTML & CSS. Realisiert mit Wordpress und dem Blum-O-Matic -Theme von kre8tiv.
40 Datenbankanfragen in 0,950 Sekunden · Anmelden