Weiter zum Inhalt
Kategoriesuche
08Jun

Antrag: Paritätische Besetzung bei Neueinstellungen

Frauen in der Verwaltung fördern

Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen beantragt, den nachfolgenden Antrag auf die Tagesordnung des Personalausschusses und der Ratssitzung am 18. bzw. 26. Juni 2015 zu setzen:

Die Stadtverwaltung und der Rat der Stadt Oer-Erkenschwick verpflichten sich, eine Paritätische Besetzung (50 : 50) zur Gleichstellung von Frauen und Männern bei Neueinstellungen einzuführen. Diese Regelung soll zunächst bei der Neubesetzung aller Führungspositionen von den Fachbereichsleitungen bis zu allen zugeordneten Stellvertretungen bei gleicher Qualifikation angewendet werden. Für Wahlämter dürfen bei gleicher Qualifikation solange nur Frauen vorgeschlagen werden, bis in der zu besetzenden Ebene/Gremium (z.B. Verwaltungsvorstand) ein Frauenanteil von 50 Prozent erreicht ist, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Zur Umsetzung werden in einem ersten Schritt folgende Maßnahmen ergriffen:

weiterlesen »



Valides XHTML & CSS. Realisiert mit Wordpress und dem Blum-O-Matic -Theme von kre8tiv.
31 Datenbankanfragen in 0,642 Sekunden · Anmelden