Weiter zum Inhalt
2016 & Allgemein & B'90/Grüne & Oer-Erkenschwick & Rat OE » Antrag Potenzialflächen für Urban Gardening
29Mrz

Antrag Potenzialflächen für Urban Gardening

Antrag: Potenzialflächen für Urban Gardening

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,

die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen beantragt, den nachfolgenden Antrag auf die Tagesordnung der Ratssitzung am 21. April 2016 zu setzen:

Die Verwaltung soll beauftragt werden zu prüfen, welche Grünflächen im Besitz der Stadt für städtisches Gärtnern (Urban Gardening) genutzt werden können.

Begründung:

Im März 2015 fasste der Rat der Stadt Oer-Erkenschwick den Grundsatzbeschluss für die „Essbare Stadt“ Oer-Erkenschwick. Um dies umzusetzen, sind potenzielle Flächen auszuweisen, die für diesen Zweck geeignet sind und für den Anbau von Nutzpflanzen im städtischen Raum genutzt werden können.

Die Verwaltung sollte das Ziel „Essbare Stadt“ öffentlich verbreiten und Unterstützer für dieses Projekt suchen, um die Biodiversität und den Erhalt seltener Nutzpflanzen zu fördern.

Freundliche Grüße

Armin Ziesmann

Fraktionsvorsitzender

Antrag 2016-04 Flächen Urban Gardening

Verfasst am 29.03.2016 um 7:27 Uhr von mit den Stichworten , .
Bislang wurde kein Kommentar hinterlassen. Du kannst hier einen Kommtenar schreiben.
Kommentar-Feed des Artikels. Du kannst den Artikel auch auf Twitter oder Facebook posten.


Valides XHTML & CSS. Realisiert mit Wordpress und dem Blum-O-Matic -Theme von kre8tiv.
37 Datenbankanfragen in 1,054 Sekunden · Anmelden